GRÜNE Ratsfraktion
Themen
Wissenswertes

Thema:  Kultur + Sport

Art: Antrag

Finanzielle Unterstützung der Tischtennis-Weltmeisterschaften

1) Der Rat begrüßt die ursprüngliche Absicht der Sparkasse Dortmund, im Rahmen des Sponsorings die städtische Kofinanzierungsverpflichtung für die Tischtennis-WM 2012 sowie für die German Open 2011 in Höhe von 500.000 Euro zu übernehmen.

2) Der Rat bedauert, dass diese Übernahme aufgrund anderweitiger Sponsoringverträge der Veranstalter nicht zu realisieren war.

3) Vor dem Hintergrund des Sanierungsbedarfs der städtischen Sportstätten sowie der defizitären Haushaltssituation hält der Rat eine Reduzierung der Ansätze des Sporthallenentwicklungs- und Sanierungsprogramms zur Übernahme der Kofinanzierungsverpflichtung eigentlich für nicht vertretbar.

4) Der Rat stimmt der von der Verwaltung aufgezeigten Finanzierung des städtischen Beitrags deshalb nur unter der Maßgabe zu, dass eine Gegenfinanzierung durch eine Erhöhung der von der Sparkasse der Stadt zur Verfügung gestellten Ausschüttungen erfolgt. 

5) Vor diesem Hintergrund fordert der Rat die Sparkasse auf, die Ausschüttungen bzw. Spenden an die Stadt über die bisher vorgesehene Summe hinaus um 500.000 Euro zu erhöhen.

6) Die zusätzliche Ausschüttungen bzw. Spenden der Sparkasse sind insbesondere dem Sporthallenentwicklungs- und Sanierungsprogramm (Profitcenter 3D_0080201 „EB Sport- und Freizeitbetriebe“, Sachkonto 522 200 „Aufwand Unterhaltung Grundstücke und Gebäude“) zu zuführen.

Newsletter

Immer gut informiert?

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Newsletteranmeldung

Kontakt

Ratsfraktion Dortmund

Rathaus
Friedensplatz 1
44122 Dortmund

+49. (0)231. 502 20 - 78

E-Mail senden