GRÜNE Ratsfraktion
Themen
Wissenswertes

Thema:  — Umwelt + Verkehr

Internationale Ansagen in ausgewählten Stadtbahnen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet den Ausschuss um Beratung und Beschlussfassung des folgenden Antrags:

Die computergestützten Haltestellenansagen in den Stadtbahnen an den Haupt-Umsteigestationen Hauptbahnhof, Kampstraße, Reinoldikirche und Stadtgarten sowie an den Westfalenhallen und dem Stadion sollen künftig neben Deutsch auch auf Englisch zu hören sein.
Die akustischen Informationen über einfahrende Bahnen sollen ebenfalls zusätzlich auf Englisch eingespielt werden. Die DSW21 wird beauftragt, dies zeitnah umzusetzen.

Begründung:
Dortmund als größte Stadt des Ruhrgebiets erfreut sich weiter steigenden Besucher*innenzahlen aus dem In- und Ausland. Neben einer steigenden Anzahl von Studierenden aus verschiedenen Ländern kommen vor allem auch viele internationale Gäste als Besucher*innen der Messen in den Westfalenhallen, zu internationalen Spielen des BVB und anderen Großveranstaltungen in die Stadt. Auch der private Tourismus nimmt zu. 2024 ist die Stadt Dortmund zudem Austragungsort der
Fußballeuropameisterschaft.
Internationalen Gästen soll es als Nutzer*innen des Dortmunder Stadtbahnsystems möglichst leichtfallen, sich in der Stadt zurechtzufinden. Daher sehen wir die Notwendigkeit, die Informationen über Umsteigemöglichkeiten in den Bahnen neben den deutschen Ansagen auch auf Englisch anzubieten. Gleiches gilt für die Einfahrinformationen an den für internationale Gäste besonders bedeutsamen Haltestellen.

 

Newsletter

Immer gut informiert?

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Newsletteranmeldung

Newsarchiv

Sie sind an älteren Meldungen interessiert?

Hier finden Sie Meldungen von 2007 — 2009.

Newsarchiv