GRÜNE Ratsfraktion
Themen
Wissenswertes

Thema:  Bauen + Wohnen

Art:  Antrag

Nordseite Hauptbahnhof

Die Fraktion BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN bittet die Verwaltung zu prüfen, welche kurzfristigen Aufwertungsmöglichkeiten im nördlichen Umfeld des Hauptbahnhofs auf städtischen Flächen möglich sind.

Dabei sollen insbesondere Maßnahmen zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität, der Radverkehrsführung, des Abstellens von Fahrrädern sowie der Fußgängerführung berücksichtigt werden.
 
Zudem ist die Verknüpfung vom Nordausgang des Hauptbahnhofes zu den Bushaltestellen und der Stadtbahn unter dem Gesichtspunkt der Barrierefreiheit zu verbessern und für Großveranstaltungen zu dimensionieren.

 

Begründung:
Die Realisierung der Planungen für die Nordseite des Hauptbahnhofs und des ZOBs ist ungewiss und steht in weiter Ferne. Um die Eingangssituation zur Nordstadt aufzuwerten und der Bedeutung des Hauptbahnhofs als zentralem Mobilitätspunkt der Innenstadt gerecht zu werden, sind bis dahin Aufwertungsmaßnahmen zur Aufenthaltsqualität und Funktionsweise notwendig.

die Fraktion BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN bittet die Verwaltung zu prüfen, welche kurzfristigen Aufwertungsmöglichkeiten im nördlichen Umfeld des Hauptbahnhofs auf städtischen Flächen möglich sind.

Dabei sollen insbesondere Maßnahmen zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität, der Radverkehrsführung, des Abstellens von Fahrrädern sowie der Fußgängerführung berücksichtigt werden.
 
Zudem ist die Verknüpfung vom Nordausgang des Hauptbahnhofes zu den Bushaltestellen und der Stadtbahn unter dem Gesichtspunkt der Barrierefreiheit zu verbessern und für Großveranstaltungen zu dimensionieren.

 

 

 

Newsletter

Immer gut informiert?

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Newsletteranmeldung

Kontakt

Ratsfraktion Dortmund

Südwall 23
44137 Dortmund

+49. (0)231. 502 20 - 78

E-Mail senden