GRÜNE Ratsfraktion
Themen
Wissenswertes

Thema:  Umwelt + Verkehr

Art:  Antrag

Pop-Up Bike-Lanes

Die Fraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN bittet um Beratung und Beschlussfassung des folgenden Antrags:

Der Ausschuss nimmt die Anregungen aus dem offenen Brief des Bündnisses von zwölf Fahrrad- und Umweltverbänden zur Kenntnis und beauftragt die Verwaltung mit der zeitnahen Umsetzung der vorgeschlagenen temporären Radfahrstreifen, den so genannten Pop-up Bike-Lanes.

 

Begründung:
Ein Zusammenschluss von Verkehrs- und Umweltverbänden setzt sich aktuell für die Umwandlung von Autospuren zu Radfahrstreifen nach dem Vorbild von Berlin, Paris und Mailand ein. Mit einem entsprechenden offenen Brief haben sich die Verbände auch an den Oberbürgermeister gewandt. Die Stadt hat zudem vor einigen Wochen ihr Programm UmsteiGERN vorgestellt. Damit sollen mehr Menschen dazu motiviert werden, auf umweltfreundliche Verkehrsmittel umzusteigen. Die Einschränkungen in der Corona-Zeit haben das Mobilitätsverhalten zudem verändert: Fußgänger*innen brauchen mehr Platz auf den Gehwegen, Radwege auf den Fußwegen erschweren das Einhalten der Distanzregeln. Zudem benötigen Umsteiger*innen, die das Rad bisher nur selten genutzt haben, eine Infrastruktur, die das Radfahren ohne Angst ermöglicht. Ausreichend breite, vom Autoverkehr getrennte Radfahrstreifen sind da eine gute Lösung. In der Corona-Krise ist der Verkehr insgesamt stark zurückgegangenen, was die temporäre Nutzung eines Fahrstreifens bei vielen vierspurigen Straßen jetzt ermöglicht. Ein entsprechender Regelplan zur temporären Einrichtung und Erweiterung von Radverkehrsanlagen, wie er in Berlin aufgestellt wurde, könnte auch in Dortmund eine schnelle Umsetzung von sichern Radfahrstreifen ermöglichen. Vorschläge für Bereiche, in denen temporäre Umwandlungen sinnvoll und hilfreich wären, hat das Bündnis vorgelegt. Diese Vorschläge sollten jetzt von der Verwaltung umgesetzt werden. 

Newsletter

Immer gut informiert?

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Newsletteranmeldung

Kontakt

Ratsfraktion Dortmund

Rathaus
Friedensplatz 1
44122 Dortmund

+49. (0)231. 502 20 - 78

E-Mail senden