GRÜNE Ratsfraktion
Themen
Wissenswertes

Thema:  Kinder, Jugend, Bildung

Art:  Antrag

Schwimmschule

Die Fraktion Bündnis90/DIE GRÜNEN bittet die Verwaltung um einen aktuellen Sachstand zum Schwimmangebot für Babys und Kleinkinder in Dortmund.

Dabei bitten wir insbesondere um die Beantwortung der folgenden Fragen:

1.    Wie hat sich die Schwimmfläche für Kinder in Dortmund in den vergangenen 15 Jahren entwickelt?
2.    Wieviel Quadratmeter Schwimmfläche stehen an welchen Standorten aktuell für Kurse zur Wassergewöhnung von Babys und Kleinkindern zur Verfügung?
3.    Welche kurz- und mittelfristigen Möglichkeiten (Revitalisierung von Schwimmbädern oder -becken, Ausweitung bestehender Flächen u.ä.) gibt es, um das Angebot an Nutzungszeiten und -orten zu erhöhen?
4.    Inwieweit werden die Schwimmvereine bei den Angeboten zum Aktionsplan „Anfängerschwimmen“ von der Stadt unterstützt?
5.    Wie berechnen und gestalten sich die Betriebskostenzuschüsse jeweils für die vereinsgeführten Schwimmbäder? (Bitte um Auflistung)

Begründung:
Mit Schließung der Schwimmschule in Hörde hat sich das Angebot an Möglichkeiten zur Wassergewöhnung für Babys und Kleinkinder weiter verschlechtert. Das Angebot war durch die Schließung vieler kleiner Bäder in den vergangenen schon stark zurückgegangen. Gleichzeitig soll durch das Aktionsprogramm „Anfängerschwimmen!“ und weiteren Angeboten im Rahmen des Masterplans Sport zukünftig die Schwimmausbildung stärker gefördert werden. Dafür müssen zeitnah geeignete Bäder und ausreichend Wasserzeiten zur Verfügung gestellt werden.

 

Newsletter

Immer gut informiert?

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Newsletteranmeldung

Kontakt

Ratsfraktion Dortmund

Rathaus
Friedensplatz 1
44122 Dortmund

+49. (0)231. 502 20 - 78

E-Mail senden