GRÜNE Ratsfraktion
Themen
Wissenswertes

Thema:  Bauen + Wohnen

Art:  Antrag

TEK am Kleyer Weg

Die Fraktion BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN bittet die Verwaltung um die Aufnahme des o.g. Tagesordnungspunktes auf die Tagesordnung der Sitzung am 16. März und um Vorlage der Prüfergebnisse zur Beschlussfassung und Beratung.

In der Ratssitzung vom 16.12.2021 wurde der Beschluss zur Drucksachen-Nummer 21674-21 zur Grundschule Kley wie folgt ergänzt: „Zu Ziffer 1.3 der Verwaltungsvorlage werden sowohl der Abriss und Neubau als auch der Erhalt, die Sanierung und Erweiterung zur Abwägung dieser beiden Alternativen überprüft.“
Die Verwaltung wird gebeten, die Ergebnisse dieser Prüfung sowohl dem AKUSW in der Sitzung am 16. März 2022 als auch der zuständigen Bezirksvertretung Lütgendortmund in der Sitzung am 22. März 2022 zur Beratung vorzulegen.

Für eine sachgerechte Abwägung der verschiedenen Alternativen zum Umgang mit dem Gebäude am Kleyer Weg 90 durch die Politik sollen u.a. auch die folgenden Anforderungen berücksichtigt werden:

– Darstellung der städtebaulichen Entwürfe und Nutzungskonzepte, auf deren Grundlage die Prüfung der beiden Varianten erfolgt ist
– Darstellung der Wirtschaftlichkeit beider Varianten im Hinblick auf die Investitions- und Betriebskosten unter Berücksichtigung der Abbruch- und Entsorgungskosten bei der Neubauvariante
– Zeitlicher Rahmen der Umsetzung jeder Variante bis zur Aufnahme des KiTa-Betriebs

Begründung
Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am 16.12.2021 den Ausbau von Betreuungsplätzen für Kinder behandelt. Dabei wurde beschlossen, im Hinblick auf den Standort Kleyer Weg 90 eine Prüfung der beiden Varianten „Abriss und Neubau“ sowie „Erhalt, Sanierung und Erweiterung“ vorzunehmen. Das Ergebnis dieser Prüfung sollte nunmehr in umfassender Form vorgestellt werden, damit zeitnah eine abschließende Entscheidung über die zu realisierende Variante getroffen werden kann.

 

Newsletter

Immer gut informiert?

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Newsletteranmeldung

Kontakt

Ratsfraktion Dortmund

Südwall 23
44137 Dortmund

+49. (0)231. 502 20 - 78

E-Mail senden