GRÜNE Ratsfraktion
Themen
Wissenswertes

Thema:  Soziales

Art:  Bitte um Stellungnahme

Unterbringungssituation von Geflüchteten

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet die Verwaltung unter dem o.g. Punkt um einen aktuellen Sachstandsbericht zur Situation der Unterbringung von Geflüchteten. Dabei bitten wir insbesondere um die Beantwortung der folgenden Fragen:

1.    Wie viele Geflüchtete sind aktuell in städtischen Unterkünften untergebracht?

2.    Wie hat sich diese Zahl in den letzten drei Monaten verändert?

3.    Wie viele freie Plätze in Unterkünften sind aktuell vorhanden?

4.    Welche zusätzlichen Möglichkeiten der Unterbringung können in welcher Größenordnung kurzfristig geschaffen bzw. reaktiviert werden?

5.    Welche Erkenntnisse hat die Verwaltung über in Dortmund lebende russische Schutzsuchende z.b Kriegsdienstverweigerer und ihre Unterbringung?

6.    Welche Einschätzung hat die Verwaltung zur weiteren Entwicklung der Zahlen von Geflüchteten aus der Ukraine sowie aus anderen Krisenregionen und wie bereitet sie sich darauf vor?

Begründung:
Die Verwaltung hatte Mitte Juni mitgeteilt, dass zum damaligen Zeitpunkt stadtweit noch 500 freie Plätze für alle Geflüchteten zur Verfügung gestanden haben. Vor dem Hintergrund des aktuellen Kriegsgeschehens in der Ukraine mit der Ausweitung der Bombardierung ukrainischer Städte sowie des nahenden Winters wird allgemein mit einem Anstieg der Zahl Geflüchteter aus der Ukraine gerechnet. Dazu kommen steigende Zahlen von Geflüchteten aus anderen Krisenregionen.

 

 

Newsletter

Immer gut informiert?

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Newsletteranmeldung

Kontakt

Ratsfraktion Dortmund

Südwall 23
44137 Dortmund

+49. (0)231. 502 20 - 78

E-Mail senden