GRÜNE Ratsfraktion
Themen
Wissenswertes

Thema:  Umwelt + Verkehr

Art: Pressemitteilung

Von Dortmund nach Berlin: Der beste Flug ist der Zug

Zum Vorschlag des Vorstands der Signal-Iduna Gruppe, eine Flugverbindung von Dortmund nach Berlin einzurichten, äußert sich die Fraktionssprecherin der GRÜNEN, Ingrid Reuter: „Das klingt schon absurd: Da fordert der Vorstand eines Versicherungsunternehmens eine Flugverbindung von Dortmund nach Berlin. Und gleichzeitig warnt er vor zunehmenden Schäden durch den Klimawandel und fordert die Bürger*innen auf, sich besser gegen Elementarschäden zu versichern. Da könnte man fast auf schlechte Gedanken kommen. Denn sicher kennt auch Herr Leitermann den Zusammenhang von CO2-Emissionen und der stetig steigenden Zahl von Unwettern. Und diese Emissionen sind beim Fliegen 17 mal höher, als beim Bahnfahren: Während ein Bahnreisender nur elf Gramm CO2 pro Personenkilometer verbraucht, sind es bei einem Flugreisenden 196 Gramm. Die Zeitersparnis durch den Flug steht in keinem Verhältnis dazu. Und statt in Tegel, landet man mit dem Zug sogar schon direkt im Regierungsviertel.

Welchen Nutzen sieht Herr Leitermann also tatsächlich in der Einrichtung einer weiteren Inlandsflugverbindung, die übrigens schon mehrfach von kleineren Fluglinien angeboten und dann wieder eingestellt wurde? Es gibt Ziele, bei denen auf das Fliegen schlecht verzichtet werden kann. Dafür haben wir unsere internationalen Flughäfen, einen davon vor unserer Haustür in Düsseldorf. Doch der Einsatz von Flugzeugen für Strecken von knapp 500 Kilometern ist nicht nachvollziehbar und vor dem Hintergrund des anerkannten Ziels, die CO2-Emissionen schnellstens zu senken, unverantwortlich. Auch die beabsichtigte Stärkung eines defizitären Regionalflughafens rechtfertigt eine solche Forderung nicht. Stattdessen wäre es gut, wenn sich Vertreter*innen der Dortmunder Wirtschaft, wie der Signal-Iduna-Vorstand, für den Ausbau klimafreundlicher Mobilität und damit auch für mehr und bessere Bahnverbindungen stark machen würden. Denn zunehmende Unwetter sind nicht nur ein höherer Kostenfaktor für Versicherungen, sondern vor allem Zeichen des fortschreitenden Klimawandels. Und der ist mit teureren Versicherungspolicen nicht zu stoppen.“

Newsletter

Immer gut informiert?

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Newsletteranmeldung

Kontakt

Ratsfraktion Dortmund

Rathaus
Friedensplatz 1
44122 Dortmund

+49. (0)231. 502 20 - 78

E-Mail senden